Sonntag, 9. Juni 2013

Quick OOTD: Fuck Flattering und die Schlabberhose

Da es endlich mal nicht regnet, oder kalt ist (ich denke, man kann es langsam Sommer nennen) konnte ich endlich mal wieder mein F*ck Flattering Shirt tragen. Praktischerweise ist es auch das einzige Crop Top, das ich besitze. (Falls jemand gute Tipps für mich hat, immer her damit!) Meine Haremshose liebe ich ja auch sehr, vor allem weil sie unheimlich bequem ist und die Schuhe solltet ihr kennen. Auch wenn es so aussieht, ich trage die nicht immer!

Dass man hier ein Stück meines Bauchs sieht, ist eher Zufall. Normalerweise rutscht immer alles auf die Höhe meiner Taille, also keine wirklich bauchfreien Outfits für mich.  Normalerweise sitzt die Hose auch besser, aber ich mochte das Foto an sich so gern. :D

Die Ohrringe sind der Knaller, oder? Ich wollte eigentlich welche, die etwas kleiner sind, aber ich war schon froh die zu finden.
Das Foto hätte ich allerdings machen sollen, bevor wir in der Stadt waren, dann würde ich etwas weniger derangiert aussehen. Aber was soll's, perfekt ist auch langweilig.

Shirt: Gisela Ramirez / Hareempants: New Look Inspire / Shoes: Dorothy Perkins / Earrings: Claire's


Hier sieht man noch meinen Anna dello Russo Schlangenarmreif, der aber nach einer Weile zu warm und unbequem wurde. Und da hatte ich die Ohrringe noch nicht.

Kommentare:

  1. find ich seeehr cool deinen look hier!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist auch einer meiner liebsten Looks der letzten Wochen. ^^

      Löschen
  2. Das Foto ist riiichtig toll und das Outfit an sich auch mega schön! Würd ich ganz genau so übernehmen! Das Shirt rockt :)

    AntwortenLöschen
  3. wuaaaaah das sieht so scharf aus!

    btw, bei primark gibts momentan einiges an crop tops

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!:D Das Problem ist nur, dass der nächste Primark 50km weg ist und mir Größe 20 eigentlich zu klein ist. Müsste schon viiieeel Stretch haben. ;)

      Löschen
  4. Hey Miss Temple,
    das Armband ist so toll - wo hast du es her?
    Deine Frisur gefällt mir gut - das asymetrische steht dir!
    Gruß Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist aus der Anna dello Russo Kollektion, die es vor einer Weile bei H&M gab.
      Danke! :D

      Löschen
  5. Heißes Shirt! Wenn's nix zu kaufen gibt, ist selbermachen die Devise :o) Haremshosen sind dagegen nicht so mein Fall. Aber ich liebe die Sonnenbrille! Perfekt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich suche auch schon nach Material zum selber basteln. ^^

      Löschen
  6. Yeah! Fuck flattering! Unvorteilhaft ist sowas von gestern. Das hat meine Mama immer gesagt. Ich würde ja gern ein Kleid tragen...aber das sieht so unvorteilhaft aus! Mensch scheiß drauf! Du willst ein Kleid tragen dann such dir eins wo du dich wohlfühlst und niemand wird was anderes denken oder sagen!

    Wünsch Dir einen schönen Sonntag
    Bine

    AntwortenLöschen
  7. AAAH DAS SHIRT IST DER HAMMER

    AntwortenLöschen