Sonntag, 20. Juni 2010

Disney Stöckchen

1. Was ist dein Lieblings Disney-Film? (Zeichentrick)

  • Aladdin
  • Arielle (in der alten Synchro)
  • Die Schöne und das Biest

2. Welche Figur ist dein Lieblings-Bösewicht?

  • Jafar
  • Maleficent
  • die Herzkönigin
  • Richter Frollo
  • Madame Mim

3. Und dein liebster Held?

  • Biest
  • Phoebus
  • Stitch (ist doch irgendwie ein Held ^^)
  • Remy

4. Welche Moral ziehst du aus deinem Lieblingsfilm?

  • Der Seetang ist immer grüner, wenn er dich von fern erfreut. :D
  • Den wahren Wert eines Menschen erkennt man nicht immer auf den ersten Blick.

5. Dein liebster Nebendarsteller?

Ach wo soll ich anfangen?

  • Genie (wobei er mehr ist als ein bloßer Sidekick!)
  • Lumière
  • Archimedes
  • Sebastian
  • Jago
  • Scuttle
  • Abu
  • Teppich

6. Wenn du die Wahl hättest einen ganzen Film lang live dabei zu sein, welcher wäre das?

  • Verwünscht

7. Findest du einen Charakter besonders erotisch/unerotisch?

Oh, Erotik und Disney...

  • “erotisch” = Jack Sparrow (wenn überhaupt jemand)
  • “unerotisch” = Frollo (der ist so abgründig! *grusel*)

9. Dein Lieblingslied?

"Ein Mensch zu sein" von Ute Lemper *_*



Ich hasse Disney übrigens dafür, dass sie den Film mit einer neuen Synchro verschandelt haben!

"Nur ein kleiner Freundschaftsdienst", gesungen vom genialen Peer Augustinski.



(Ein Grund mehr Disney zu hassen: In Toy Story 3 haben sie seine Rolle mit Bully(!!) besetzt. Grrrrr!)

10. Hast du eine eigene Idee für einen neuen Disney-Film? Wenn ja, wie sähe die aus?

Ich finde sie sollten sich einfach mal wieder auf die großartigen Filme der frühen 90er besinnen und einen richtig ordentlich gezeichneten, mit vernünftigen Sprechern besetzten und liebevoll produzierten Film machen und nicht versuchen sich zu sehr nach der Mode zu verbiegen.

11. Hast du auch einen Disney-Film den du besonders magst (kein Trick) ?

  • Fluch der Karibik
  • Verwünscht
  • Ratatouille
  • Nightmare before Christmas

12. Ist Disney immer noch unschlagbar?


Ja! In einigen Bereichen haben sie zwar schon nachgelassen, wie ich finde, aber Disney ist Disney und wird immer Disney bleiben.
Wenn man Disneyland besucht, spürt man auch immer noch, dass sie sich mehr Mühe geben als andere und sehr auf Details achten. Wenn etwas liebevoll gestaltet ist, merkt man das immer. Der Zauber ist immer noch da, man muss vielleicht nur etwas genauer hinschauen ab und an.

13. War die Zusammenarbeit mit Pixar der Anfang vom Ende?

Nein, ich finde einige animierte Filme sehr toll, aber ein bisschen mehr richtiger Zeichentrick wäre schön!

14. Was hälst du davon, dass in den neuen Disneyfilmen nicht mehr wie in den alten gesungen wird?

Ach es muss immer zum Film passen. Moderne, animierte Filme und Gesangseinlagen passen eben nicht mehr so gut zusammen, höchstens in einem ironisch-parodistischen Sinn.
Bei "Verwünscht" funktioniert das mit dem Gesang auch super, Disney nimmt sich hier selbst auf den Arm und es ist sehr lustig. Trotzdem aber auch auf kitschige Weise schön.
Auch bei "Küss den Frosch" wird gesungen und ich finde da passte es super (hab im Kino immer mitgewippt ^^). Aber ich kann auch gut damit leben, wenn in einem Film niemand singt.

15. Wie viele Disneyfilme hast du Daheim?

Ich zähle jetzt mal nur die Zeichentrickfilme, Pixar, einen Muppets Film, Nightmare before Christmas und Fluch der Karibik, weil ich jetzt nicht bei allen Filmen aus dem Stehgreif weiß, ob Disney/Buena Vista da nicht die Finger im Spiel hat...

DVD: 22
Blu-Ray: 6
VHS: 6 (davon 2 die ich auch als DVD habe)

Also insgesamt 32, Tendenz steigend. :D

16. Welchen Disney Film würdest du deinen Kindern vorsetzen, um ihnen was zu vermitteln?

Ach ich weiß nicht ob man aus Filmen wirklich so viele Dinge/Werte lernen kann. Aber die meisten Disney Filme sind doch moralisch einwandfrei (wenn man jetzt z.B. mal von der unzensierten Fantasia Version absieht...)

17. Haben Disney-Filme deine Kindheit beeinflusst?

Nein, ich bin sicher meine Liebe für Disney und mein Drang etwa 12 Mal im Jahr nach Disneyland zu fahren sind purer Zufall. ;)

18. Welcher Disney Film ist deiner Meinung nach der traurigste?

Ach immer wenn jemand stirbt... Wie bei Bambi, König der Löwen oder auch Küss den Frosch. Da war ich ja recht aufgelöst und konnte das Ende gar nicht mehr genießen. ;_;

19. Und der lustigste?

  • Aladdin!
  • Verwünscht
  • Ratatouille
  • Toy Story

Kommentare:

  1. *schnief* Hach, Ein Mensch zu sein ist wirklich ein wuuuundervooolles Lied!! Und bei der Zusammenstellung da oben auch zum glücklich-schniefen *hach*

    AntwortenLöschen
  2. Jaaa! Ich hachze auch immer, wenn ich es sehe/höre. ^^
    Das ist auch toll zusammen geschnitten.

    AntwortenLöschen
  3. Ja, das mit Bully ist wahrlich eine Schmach...ich versteh' das nicht.
    Genauso wenig, wie die Neu-Synchronisationen...warum? In König der Löwen gibt es ja jetzt auch ein komplett neues Lied, das einfach nur doof ist -.-

    AntwortenLöschen
  4. Du warst 12 mal in Disneyland?
    ;_______;
    *Mond anjaul*
    Aber das Lied von Arielle liebe ich auch! <3

    AntwortenLöschen
  5. @Laura: Ach nach seinem Schlaganfall stellen sich viele an ihn zu buchen. Er könnte ja mitten in den Aufnahmen wegsterben. Grrr.
    Den König der Löwen hab ich ewig nicht gesehen, aber ich hätte ihn gerne auf DVD, das Lied kann man ja weg spulen. ;)

    @Raine: Hihi, nein leider nicht. Ich übertreibe nur. Ich war bisher 6 Mal da in den letzten 5 Jahren. ^^
    Jaa es ist zu schön!

    AntwortenLöschen