Mittwoch, 19. Oktober 2011

Simply Be - Nachtrag

Ich hatte Simply Be quasi zeitgleich zu meinem Beitrag hier auch angeschrieben, meine Verwunderung ausgedrückt und sie einfach mal ganz direkt gefragt, wie so etwas zustande kommt.
Bis jetzt habe ich allerdings keine Antwort bekommen, was ich sehr schade und etwas enttäuschend finde.
Nachdem das ganze nun schon über eine Woche her ist, rechne ich auch nicht mehr wirklich mit einer Antwort. Sollte sie doch noch kommen, werde ich natürlich berichten. Wenn nichts mehr kommen sollte, ist das für mich allerdings nur ein Grund mehr dort nichts zu kaufen.

Kommentare:

  1. Wirklich enttäuschend. Eine Stellungnahme fände ich doch sehr interessant. Ich hoffe, sie antworten noch. :-/

    AntwortenLöschen
  2. P.S. "Menschen sind wie Kekse. Wenn man sie isst, sind sie weg." Großartig! Hab ich grad bei deinen Twitter-Meldungen da links gelesen. xxD *lol*

    AntwortenLöschen
  3. Zumindest heißt das schon mal nichts Gutes für ihren Kundenservice... ;)
    Ja, den Spruch musste ich einfach retweeten. xD

    AntwortenLöschen
  4. Hm, wirklich enttäuschend dass noch nichts kam :(
    Habe aber auch mal eine ähnliche Mail an unseren guten Freund, den Schweden, geschickt und hab e knapp 2 Wochen auf Antwort warten müssen. Also die Hoffnung nicht aufgeben ;)

    AntwortenLöschen
  5. wenn se nicht auf kunden angewiesen sind ... schade trotzdem!

    AntwortenLöschen
  6. Habe mich auch des öfteren über die schon geärgert. Die Klamotten sind toll, daher habe ich da auch schon 3x bestellt aber diesmal warte ich ganz sicher auf den Sale. Was mich auch immer nervt ist, das bei denen immer der Rückschein fehlt, den man auf das Paket kleben muss. Da wo der Aufkleber bei anderen Versandhandeln ist, ist bei denen was rausgetrennt. War bisher bei jeder Bestellung so.

    AntwortenLöschen
  7. wäre es nicht eine Überlegung wert beim UK SimplyBe zubestellen, auch wenn die UK-Versandkosten teuer sind , würde es sich trotzdem rechnen ! Weiss jemand ob , es möglich ist ? Gruss Beate

    AntwortenLöschen
  8. @Beate: Das geht ja leider nicht. Man kann nur bestellen, wenn man eine englische Adresse angibt. So teuer kann das Porto kaum sein, dass es sich nicht lohnen würde, aaaber... ;)

    AntwortenLöschen
  9. das shirt war letzten winter im sale bei H&M ganz günstig, hab das auch noch in pfirsich, aber irgendwie noch nie an gehabt. immer nur das schwarze ^^ hatte dazu nen kurzen jeansrock und ne legging an - also nix aufregendes verpaßt ^^

    AntwortenLöschen